Einzel- und Gruppenaufstellungen

In welchem Rahmen finden die Aufstellungen statt?

Es gibt Gruppen- und Einzelaufstellungen.

 

GRUPPENAUFSTELLUNGEN
Bei Gruppenaufstellungen treffen sich mehrere Personen, die gemeinsam aufstellen. Dabei können die Teilnehmer für sich selber aufstellen lassen, haben aber auch die Möglichkeit selber Stellvertreterrollen in Aufstellungen anderer Klienten zu übernehmen. Dadurch kann man am eigenen Leib erfahren, wie die stellvertretende Wahrnehmung funktioniert. Erstaunt nehmen viele wahr, dass die Rolle, die sie in einer fremden Aufstellung einnehmen, ihnen viel über die eigene Situation widerspiegelt.

 

Auch bei meinen Gruppenaufstellungen sind stets zwei erfahrende Systemaufsteller anwesend.

 

Gruppenaufstellungen finden einmal monatlich statt. Termine und Preise finden Sie HIER

 

EINZELAUFSTELLUNGEN
Bei Einzelaufstellungen bekommt die/der Klient/in einen Einzeltermin bei mir. In diesem Setting nehmen ein weiterer erfahrener Systemaufsteller und ich alle Stellvertreterrollen ein. Dabei wählt die/der Klient/in einen von uns als festen Stellvertreter für sich, der andere Systemaufsteller nimmt alle anderen Rollen wechselweise ein. Auf diese Weise wird ebenfalls, wie bei den Gruppenaufstellungen, am Ende ein Lösungsbild erzeugt.

 

Termine nach Vereinbarung - Preise finden Sie HIER

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Systemstellen Hannover 2015